Español            Français             Italiano             English
Startseite   Touren   Produkte   Fotogalerie   Kontakt
 
 

CHIAPAS

COMITÁN DE DOMÍNGUEZ

Drucken sie diese Seite

 
 

Abschnitte dessen Comitan de Dominguez
ARCHÄOLOGIE
ATTRAKTIONS- UND HISTORISCHE ARCHITEKTUR
FESTE UND TRADITIONEN
GASTRONOMIE
HOTEL ÖBERNACHTUNG
MUSEEN
ÖKO-TOURISMUS UND FREILUFTAKTIVITÄTEN
 

ÖKO-TOURISMUS UND FREILUFTAKTIVITÄTEN:
Aussichtspunkt „El Encuentro“: Hier bietet sich ein sagenhafter Blick auf eine Schlucht, in der zwei Flüsse fließen. Der Aussichtspunkt befindet sich auf dem Teil der neuen Landstraße „Fronteriza del Sur“, die zur Genossenschaft Jerusalén führt, 30 Minuten hinter dem See Tizcao.

Río Santo Domingo: An diesem Ort kann man lediglich die Stärke der Naturgewalten bewundern und von der gleichnamigen Brücke Fotografien machen. Der Weg dorthin führt über die Landstraße „Fronteriza del Sur“ und liegt knappe 3 Minuten von dem Abzweig der unbefestigten Landstraße zur Genossenschaft Jerusalén entfernt.

Causas Verdes Las Nubes : Dieser Ort liegt nur 3 Stunden von Comitán entfernt und ist Teil des wasserreichen Flusses Santo Domingo, der hier in mehreren türkisfarbenen Wasserfällen hinabstürzt und an anderen Stellen mit starken Strömungen Möglichkeiten zum Rafting bietet. Von der neuen Landstraßen „Fronteriza del Sur“ bis zur Genossenschaft Jerusalén sind es 13 km unbefestigte Landstraße, um zur Genossenschaft Las Nubes zu gelangen. Von dort aus erreicht man den ersten Wasserfall und die Hängebrücke „Las Golondrinas“ nach weiteren 20 Minuten. Diese Stelle ist Ausgangspunkt für drei weitere Sehenswürdigkeiten: die Wasserfälle „Causas Verdes“, den Waldweg „Selva Loma Bonita“ und den Aussichtspunkt „Santa Margarita“, der sich vor allem für Liebhaber des Kletterns empfiehlt.

Las Guacamayas: Über die Landstraße „Fronteriza del Sur“ fährt man von Palenque nach Benemérito de las Américas. Anschließend nimmt man an einer Abzweigung die unbefestigte Landstraße, die ca. 36 km lang ist. Dieses Ferienzentrum liegt in der Gemeinde „Reforma Agraria“. Es wurde gegründet, um den hellroten Ara zu schützen und ist ideal für Naturliebhaber, da es auf Wanderungen durch den Wald viele Möglichkeiten gibt, Flora und Fauna in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Es gibt Bungalows, Restaurants und einen Parkplatz.

Nationalpark „Lagunas de Montebello“: Die in Türkis-, Blau- und Grüntoenen schimmernden Seen stellen für sich genommen eine wirklich außergewöhnliche Erfahrung dar. In einigen spiegeln sich die Szenen der umgebenden Hügel- und Waldlandschaft wider. Die Gegend lohnt einen vollständigen Ausflugstag zur Erkundung. In weniger als einer Autostunde Entfernung von Comitán, an der Grenze zu Guatemala, liegt der Nationalpark “Lagunas de Montebello”. Hier finden sich über 50 Karstseen, darunter einer der zur Hälfte zu mexikanischem und zur anderen zu guatemaltekischem Territorium gehört. Ein leichter Zugang wurde zu 10 dieser Seen über befahrbare Wege geschaffen. Es wird empfohlen, drei verschiedene Touren per Pferd durch die Gegend des „Bosque Azul - Laguna de Montebello“ zu machen, die jeweils 1,5 Stunden dauern. Dabei werden verschiedene Seen, wie die Lagunen „Ensueño“, „Encantada“ und „Esmeralda“ besucht, die im Innern des Waldes liegen.

Die Seenregion von Montebello, Teil der alten Hazienda von Tepancuapan, war der erste per Erlass geschützte Ort in Chiapas. Seine Schönheit verdankt das in dichte Nadel- und Mischwälder eingebettete Karstgebiet, in dem Bromelien und Orchideen wachsen, seinem ober- und unterirdischem Wasserreichtum, der es zu einer der bemerkenswertesten Plätze Mexikos macht. Die Seen sind alte Wassergrotten, die durch die Korrosion des Kalksteins und Erdeinbrüche zusammengeführt wurden. Bei der Rückkehr zur Lagune „Montebello“ setzt ein Fahrzeug den Weg zu anderen Lagunen fort. Der Nationalpark „Lagunas de Montebello“ bietet ökotouristische Freizeitangebote wie Reiten, Rudern, Wandern und Biking an. Auf der dreistündigen Reit-Tour „Yamul - Los Cenotes“ werden drei verschiedene Wassergrotten besucht. Die Tour „Grutas San José - El Arco“ dauert 1 Stunde und 15 Minuten und führt zu den Orten „Río Escondido“, „El Arco de Piedra“ und „Las Grutas“ und ist ideal zum Fotografieren.

Ökotouristisches Zentrum der Wasserfälle “El Chiflón”: 30 Minuten von Comitán entfernt liegt das Ökotouristische Zentrum “Cascadas El Chiflón” inmitten von einer Landschaft aus Zuckerrohrplantagen und bewaldetem Bergland. Besonderer Anziehungspunkt in diesem Gebiet ist der grosse Wasserfall den der San Vicente-Fluss bildet. Der Weg zum höchsten Punkt des Wasserfalls führt an mehreren natürlichen Becken mit türkisenem Wasser vorbei. Um den größten Wasserfall von 120 m Höhe, der durch den Fluss San Vicente entsteht, bewundern zu können, muss eine 1,28 km lange Strecke auf Stufen und kleinen Pfaden zurückgelegt werden. Dieser Weg führt ebenfalls zu einer Fundstätte archäologischer Überreste, die ein hervorragender Aussichtspunkt zum Fotografieren ist. Die Natur bietet noch zwei weitere Wasserfälle kleineren Ausmaßes, wo man schwimmen und Felsmalereien bewundern kann. Von den Anwohnern werden verschiedenste Dienstleistungen angeboten. Im Höhlenbereich kann geklettert werden. Sehr gute und mutige Schwimmer können von der ersten Ebene des Wasserfalles aus springen, es sollte dabei jedoch auf die Ratschläge der Anwohner gehört werden. Es besteht die Möglichkeit durch den Wald zu wandern, die Natur zu betrachten, zu fotografieren, zu schwimmen und die verschiedenen Gerichte der einheimischen Küche zu genießen. Dieser Ort ist ideal um einen angenehmen Bade- und Ausflugstag zu verbringen. Es gibt hier mehrere einfach ausgestattete, rustikale Hütten um, von Natur umgeben, eine ruhige und entspannende Nacht zu verbringen. Der ganze Rundgang dauert etwa 5 Stunden

Tauchgebiet „Laguna Chucumaltic“: Nur 30 Minuten vom Zentrum der Stadt Comitán entfernt befindet sich eine tiefe Lagune mit kristallklarem Wasser, die sich besonders gut zum Tauchen eignet. Sie liegt an der Landstraße nach Uninajab, 5 Minuten vor dem Naturfreibad.

Zentrum für Ökotourismus „Lagos de Colón“: In 50 Minuten von Comitán aus zu erreichen, 71 km. das Zentrum liegt in der Gemeinde Trinitaria, Man erreicht es über die internationale Landstraße „Comitán - Ciudad Cuauhtémoc“. Hier findet man über 20 kristallklaren und tiefen Seen zum Schwimmen. Die Seen stehen durch natürliche Kanäle untereinander in Verbindung, so dass ein Spaziergang von See zu See entlang der angelegten Wege zu einem angenehmen Erlebnis wird. Hier kann man durch den Wald wandern und Flüsse durchqueren, um zur archäologischen Fundstätte „El Lagartero“ zu kommen (der Eintrittspreis ist günstig). Ebenso besteht die Möglichkeit zum Rudern und Schwimmen. Zurzeit muss man ungefähr 1 km über kleine Pfade wandern, um zu den „Arcoiris“-Wasserfällen zu gelangen. Ebenso kann auf Wegen bis zu 6 km Länge gefahrlos im Wald gewandert und Flüsse durchquert werden. Es sollte jedoch zuvor die Information der Anwohner eingeholt werden, da es in dieser Gegend Echsen und Sumpfgebiete gibt. Für diesen Ausflug kann man 4 bis 5 Stunden veranschlagen

 

Preise, Reservierungen, Verfügbarkeit und Buchungen erfragen Sie bitte unter: visit@luxuriousmexico.com


       
 

UNTERKUNFT
BESTIMMUNGSÖRTER

 
Amatenango del Valle Chiapa de Corzo
Comitan de Dominguez Palenque
San Cristobal de las Casas San Juan Chamula
Selva Lacandona Tapachula
Tenejapa Tonala
Tuxtla Gutierrez Zinacantan
 

TOUREN
FOTOS

Ç Chiapas, Maravillas Tenejapa, Las Nubes Falls 5 - Photo by German Murillo-Echavarria 0406
  Chiapas, Maravillas Tenejapa, Las Nubes Falls
Ç Chiapas, Selva Lacandona, Marques de Comillas, Las Guacamayas, Red Guacamaya - Photo by Rosa Ripoll
  Chiapas, Selva Lacandona, Marques de Comillas, Las Guacamayas, Red Guacamaya
Ç Chiapas, Tzimol, Lakes of Montebello - Photo by Secretaria de Turismo de Chiapas
  Chiapas, Tzimol, Lakes of Montebello
Ç Chiapas, Tzimol, Chiflon Waterfalls, Velo de Novia 3 - Photo by Centro Ecoturistico Cadena de las Cascadas el Chiflon
  Chiapas, Tzimol, Chiflon Waterfalls, Velo de Novia
Ç Chiapas, La Trinitaria, Colon Lakes, Cinco Lagos - Photo by German Murillo-Echavarria 0406
  Chiapas, La Trinitaria, Colon Lakes, Cinco Lagos

web analytics